Eva Neswadba-Piller

Eva Neswadba-Piller

Ausgebildete Psychotherapeutin und Künstlerin mit Ausbildung in Malerei in der Akademie Geras.

Kreative Lebensbegleitung durch Beratung, Coaching, Supervision und Psychotherapie.

 

Teammitglied im internationalen Künstler-Symposium „Atelier an der Donau“ in Ybbs.

Sie führt gemeinsam mit Krassimir Kolev die Kunstschule „Atelier KREATIV-LEBEN“ in Melk.

 

Eva´s Malerei ist vorwiegend abstrakt und zeichnet sich durch starke expressive Farbkompositionen aus. Sie experimentiert aber auch mit figurativen Metaphern und Porträts.

 

Ihre Malereien wurden in Wien und NÖ ausgestellt.

 

Seit vielen Jahren lebt und arbeitet sie in Melk.

Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen

Johann Wolfgang von Goethe